Achtsamkeit lehren, Donald McCown / Diane Reibel u.a.

Achtsamkeit lehren

Bestell-Nr: 04-042

Preis: 24,90 Euro

incl. MwSt. versandkostenfrei

lieferbar

Zum Bestellformular

Produktinformationen

  • Autoren: Donald McCown / Diane Reibel / Marc S. Micozzi
  • ISBN: 978-3-86781-046-3
  • Verlag: Arbor
  • Erscheinungsdatum: 07/2011
  • Seiten/Umfang: 464 S., 21,5 x 15,0 cm
  • Einband: Paperback
  • Gewicht: nn
  • Preisinfo: 24,90 €
  • Ihre Versandkosten: innerhalb Deutschlands 0,00 €
  • SSL-verschlüsselte Datenübertragung Ihrer Bestellung
  • Qualitätssicherung durch DGQ-Auditorin Qualität®

Donald McCown, Diane Reibel, Marc S. Micozzi, Achtsamkeit lehren - Paperback, 464 Seiten

Ein Praxisleitfaden für Therapeuten, Ärzte und Kursleiter

"Achtsamkeit lehren ist das erste Buch seiner Art!

Ein Leitfaden, der ganz in diesem Sinne aus gelebter Erfahrung und mit konkreten Anleitungen zeigt, was nötig ist, um in säkularen Zusammenhängen im Mainstream der Gesellschaft Achtsamkeit zu lehren.

Die Kompetenz der Achtsamkeitspädagogik in säkularen achtsamkeitsbasierten Zusammenhängen ist eine Kombination von Wissen und Nicht-Wissen. Hoffentlich werden Sie mit der Zeit viele Augenblicke im Seminarraum erfahren, in denen Sie nicht wissen, was Sie tun sollen, was Sie sagen sollen, wer Ihre Schüler sind und was oder wer Sie sind, und dabei bereit sein, im Nicht-Wissen und im gegenwärtigen Augenblick mit vollem Gewahrsein zu verweilen – ohne Anhaftung an ein bestimmtes Ergebnis, aber mit der Absicht, zu dienen, und der Intention, dass das Leiden jedes Menschen im Raum anerkannt und im Gewahrsein gehalten wird, ohne zu versuchen, irgendetwas in Ordnung zu bringen, das Ihrer Meinung nach nicht heil ist. Die Einladung an Sie besteht darin, dass Sie im Seminarraum zusammen mit allen Teilnehmern das achtsamkeitsbasierte Curriculum ko-kreieren, leben oder entstehen lassen. Und dabei vertrauen Sie von Moment zu Moment dieser Emergenz und ruhen im Gewahrsein – ein Gewahrsein, das in sich ungebunden, weit, leuchtend, leer und offen ist."

Jon Kabat-Zinn im Vorwort dieses Buches

Übersicht der Titel von Jon Kabat-Zinn: